Holzmöbel

Filtern / Sortieren

Filter für
5.862 Artikel

5.862 Artikel
€ 49,91
Kostenloser Versand
My Baby Lou

LERNTURM

LERNTURM  - Weiß, Basics, Holz (50,5/91,8/42cm) - My Baby Lou
AKTION %
Entdecken Sie unser XXXL Sortiment in einer unserer Filialen
60 von 5862 Artikel angezeigt

Massivholzmöbel: Fürs natürliche Zuhause

Wohnen im Einklang mit der Natur – danach sehnen sich immer mehr Menschen. Wie in so vielen Lebensbereichen wollen viele auch beim Einrichten wieder zurück zu den Wurzeln. Ob in Form von Bett, Esstisch oder Bücherregal: Mit Holzmöbeln ziehen nicht nur der sanfte Duft nach Wald und eine warme, gemütliche Atmosphäre zu Hause ein, sondern auch einer der natürlichsten Rohstoffe der Welt. In vielen Designs und Holzarten erhältlich, passen Massivholzmöbel zu jedem Einrichtungsstil und in alle Wohnbereiche. Und das für viele Jahre – denn Massivholz steht für Beständigkeit und Qualität.

Holzmöbel zum rundum Wohlfühlen

Wie jeder Baumstamm ist genau genommen auch jedes Möbel daraus ein Einzelstück. Die individuelle Maserung, Holzfarbe und Zeichnung mit Astlöchern machen HolztischeHolzkommoden und Co. zu Unikaten. Massivholzmöbel beeindrucken aber nicht nur mit ihrer einzigartigen natürlichen Ausstrahlung, sondern auch mit ihrer positiven Wirkung auf das Raumklima. Holz nimmt überschüssige Feuchtigkeit aus der Raumluft auf und gibt sie bei Trockenheit wieder an diese ab. Man sagt dazu auch, das Holz „atmet“. Somit ist für ein konstantes Raumklima gesorgt. Außerdem ziehen Holzmöbel keinen Staub an, was sie ideal für Allergiker macht. Kein Wunder, dass im Schlafzimmer Holzbetten und Holzschränke sehr beliebt sind. Doch auch in anderen Wohnbereichen wird die Robustheit und Belastbarkeit geschätzt – etwa bei Holzregalen.

Vorteile von Massivholzmöbeln:

  • Einzigartiger Natur-Look für alle Wohnbereiche
  • Warme Haptik & angenehme Oberfläche
  • Regulieren das Raumklima auf natürliche Weise
  • Wirken antistatisch
  • Besonders langlebig & dadurch nachhaltig
Hochwertige Vollholzmöbel im Wohnzimmer

Holzqualitäten: Massiv, Teilmassiv oder Echtholzfurnier?

Bei der Verarbeitungsweise von Holzmöbeln haben Sie die Wahl zwischen Massivholz, Teilmassivholz und Echtholzfurnier. Diese unterscheiden sich in ihren Eigenschaften, Einsatzgebieten und nicht zuletzt auch im Preis. Zum Beispiel zahlen sich Massivholzmöbel vor allem dann aus, wenn man sich dauerhaft einrichten will. Bei einer weniger langfristigen Wohnsituation oder für Jungfamilien mit mittlerem Budget stellen hingegen teilmassive oder furnierte Holzmöbel einen guten Kompromiss dar. Und wenn es Ihnen mehr um die Holz-Optik als um den Unikat-Charakter geht, ist auch Dekor eine günstige Alternative.
Abschnitt überspringen
moebel massiv holz

Massivholz: Reine Natur

Die teuerste, dafür aber „natürlichste“ Variante ist Massivholz. Es handelt sich zu 100 Prozent um Echtholzmöbel, die daher auch Vollholzmöbel genannt werden. Bei ihnen kommen die positiven Materialeigenschaften von Holz besonders gut zum Tragen: Das Raumklima verbessert sich und der charakteristische Holzgeruch kann sich verbreiten.
  • Zu 100 % Natur
  • Durch & durch einzigartige Optik
  • Positiver Effekt aufs Raumklima
  • Besonders beständig & langlebig
moebel teilmassiv holz

Teilmassiv: Formbeständig

Etwas leichter und günstiger als Vollholzmöbel sind Stücke in Teilmassiv-Verarbeitung. Hier bestehen lediglich die sichtbaren Elemente aus Vollholz, während für Rückwände & Co. Holznachbildungen zum Einsatz kommen. Dennoch bleibt der natürliche Holz-Look erhalten. Außerdem „arbeitet“ das Material nicht so stark wie bei Vollholzmöbeln.
  • Hochwertige Alternative
  • Geringeres Gewicht
  • Verziehen sich weniger
  • Optisch von Massivholzmöbeln nicht zu unterscheiden
moebel holz furniert

Furniert: Top Preis-Leistung

Hier ist der Vollholzanteil auf dünne Blätter beschränkt, die auf Trägerplatten geklebt werden. Dadurch ist diese Option sehr preiswert und pflegeleicht, der Holzwerkstoff darunter auf den ersten Blick aber nicht erkennbar. Vor allem hochwertige Echtholzfurniere lassen sich optisch kaum von Teilmassiv- bzw. Massivholzmöbeln unterscheiden.
  • Die günstigste Echtholz-Variante
  • Pflegeleichte Oberfläche
  • Haben das geringste Gewicht
  • Trotzdem Unikat-Optik dank Echtholz
moebel holz dekor

Dekor: Täuschend echt

Die perfekte Tarnung als Echtholzmöbel gelingt mit Holznachbildungen auf preisgünstige Weise. Ähnlich wie bei Furnier werden Trägerplatten beklebt, nur in diesem Fall mit Dekorfolien. Wie unempfindlich diese sind, hängt von deren Dicke und möglichen Beschichtung ab. Pflegeleichter als Massivholz sind Dekormöbel aber auf alle Fälle, zudem ist die Holz-Optik sehr gleichmäßig.
  • Alle Maserungen, Färbungen etc. imitierbar
  • Leichte Reinigung
  • Kein Pflegeaufwand
  • Sehr preiswert

Versiegelungs- und Pflegemöglichkeiten

Je nachdem, ob Ihr Holzmöbel lackiert, geölt oder gewachst ist, reagiert es mehr oder weniger empfindlich auf Wasser, Staub und äußere Einflüsse. Davon abhängig sind auch die Pflegemaßnahmen – und die richtige Holzpflege und -reparatur ist unerlässlich dafür, dass man lange Freude an seinen Holzmöbeln hat.
Abschnitt überspringen
holz moebel geölt

Öl

Holzöl dringt tief in das Holz ein und schützt die Oberfläche vor Feuchtigkeit und Schmutz. Dennoch bleibt das Holz abwischbar und die Poren offen, damit das Holz atmen kann. Geöltes Holz kann sich optisch jedoch verändern: Es wirkt nachher meist intensiver gemasert und dunkler. Gerade dieser unter dem Begriff „Anfeuern“ bekannte Effekt ist oft erwünscht, da die Schönheit des Holzes richtig zur Geltung kommt. Um diesem Effekt trotzdem entgegenzuwirken, gibt es auch Öle mit Weißpigmentierung, die das Holz aufhellen.
holz moebel lackiert

Lack

Lack verhält sich auf Holzmöbeln wie ein abschließender Film, da sie nach einer Behandlung kein Wasser mehr aufnehmen können. Oberflächen werden so überaus strapazierfähig. Eine Lasur ist dem Lack sehr ähnlich. Allerdings zieht sie schonend ins Holz ein, ohne dabei die Poren komplett zu verschließen. Im Unterschied zur Lackierung lässt sich die Lasur auch gleichmäßiger auftragen und die Holzmaserung bleibt optisch erhalten.
holz moebel gewachst

Wachs

Eine weitere schonende Möglichkeit der Holzpflege ist das Wachsen – entweder mit einem zähflüssigen Balsam oder mit einer festeren Paste. Egal in welcher Form verleiht Wachs selbst stumpfem Holz wieder perfekten Glanz. Aber Achtung: Wachs schützt nicht vor Wasserflecken! Für Flächen, die stark strapaziert werden, verwenden Sie daher lieber Öl oder Lack.
Wer sein Holz möglichst naturbelassen möchte, greift am besten zum Öl. Wer aber eine starke und glatte Oberfläche braucht, ist mit Lack gut beraten. Öle und Wachse haben außerdem den Vorteil, dass sie umweltfreundlich und natürlich sind, während Lacke und Lasuren durch ihre Langlebigkeit überzeugen. Lassen Sie sich am besten ausführlich zur richtigen Pflege beraten, damit Sie lange Freude an Ihren Holzmöbeln haben.

Holzarten für jeden Stil & Geschmack

Heller Ahorn, rötliche Buche oder dunkle Walnuss? Wenn Sie sich für Ihr Zuhause Vollholzmöbel wünschen, können Sie zwischen zahlreichen Holzarten wählen. Für moderne Holzmöbel wird gerne Eiche verwendet, da es freundlich und „lebendig“ wirkt. Abgesehen davon werden auch nachhaltige Holzmöbel immer gefragter. Wenn Sie also Wert legen auf zertifizierten Anbau, sollten Sie beim Kauf auf entsprechende Gütesiegel und etwa heimische Holzarten achten. Für den Außenbereich eignen sich hingegen feuchtigkeitsresistentere Arten wie Eukalyptus besser.

Jetzt online Massivholzmöbel kaufen

Ob mit Holzmöbeln fürs Wohnzimmer oder einem herrlich aromatisch duftenden Zirbenbett – natürliches Wohnen steht wieder hoch im Kurs. Auch die Hersteller legen immer mehr Wert auf Naturmaterialien und Nachhaltigkeit. In unserem Onlineshop erwartet Sie daher eine große Vielfalt an Designs und edlen Holzarten. Für jeden Wohnbereich und Stil findet sich die passende Einrichtung – von modernen bis zu rustikalen Holzmöbeln. Jetzt Massivholzmöbel kaufen und bei XXXLutz von einer XXXL-Auswahl profitieren!