Schnelle Lieferung Kontaktcenter 30 Tage Rückgabe Zustellung €39,90 Gratis Postversand ab €25 Online bestellen in der Filiale abholen
Bodenbeläge Kategorien

Bodenbeläge

Produkte

Der Boden – eine wichtige Entscheidung beim Einrichten

Die Entscheidung für einen oder mehrere Bodenbeläge gehört zu den wichtigsten beim Einrichten des Zuhauses. Denn einerseits sollen die Böden ein Leben lang praktisch sein und unterschiedlichen Belastungen standhalten, andererseits aber auch schön sein, zum Wohnstil und zu den vorhandenen oder geplanten Möbeln passen. Das moderne Wohngefühl setzt dabei gerne auf einen echten Klassiker: Parkett. Ob Eiche, Nussbaum, Buche oder Esche: Ein Holzboden ist wegen seines natürlichen Charmes und des nachwachsenden Rohstoffs sehr gefragt. Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich jedoch auch Vinylböden, die wegen ihrer enormen Designvielfalt gerne Designböden genannt werden. Von Echtholz bis Steinfliesen ahmt dieser Boden andere Bodenbeläge täuschend echt nach. Doch auch wer sich für einen Laminat- oder Teppichboden interessiert, wird bei XXXLutz fündig.

XXXLutz-Vorteile:

  •   XXXL-Auswahl an Bodenbelägen
  •   Viele Materialien, Looks & Dekore
  •   Geeignete Böden für alle Wohnbereiche
  •   Viele Modelle für Fußbodenheizungen
  •   Verlege- & Bodenzubehör, Trittschalldämmung und Sockelleisten
  •   Auf Wunsch vom XXXLutz Bodenservice verlegen lassen

Ratgeber: Welcher Bodenbelag für welchen Raum?

Prinzipiell kann – mit Ausnahme vom Badezimmer – jeder Boden in jedem Raum verlegt werden. Der Trend geht sogar in die Richtung, den gleichen Bodenbelag in der ganzen Wohnung oder im ganzen Haus zu verwenden. So entsteht der für das offene Wohnen gewünschte einheitliche Look, bei dem alle Bereiche nahtlos ineinander übergehen.

Beratertipp: Parkett & Vinyl kombinieren

Für das offene Wohnen sind Parkett und Vinylboden die perfekte Kombination. Der Verwandlungskünstler Vinyl zaubert einen robusten Boden in Küche, Flur und Bad, ohne dabei eine optische Trennlinie zum Parkettboden im Wohnraum zu ziehen.

Die Wahl des richtigen Bodenbelages ist allerdings nicht nur eine Frage der Optik. Denn die verschiedenen Bodenmaterialien bringen auch unterschiedliche Eigenschaften mit.

  • Parkett: Der Klassiker unter den Böden besteht zu 100 Prozent aus Wald. Er wirkt warm, wohnlich, elegant und zeitlos und hat einen positiven Einfluss auf das Raumklima, da Holz ein „lebendiger“ Rohstoff ist. Die Eigenschaften variieren je nach Holzart und je nach Oberflächenbehandlung. Geöltes Parkett bewahrt alle natürlichen Holzeigenschaften, während Lack die Holzporen versiegelt – so ist der Boden zwar robuster, „atmet“ aber nicht mehr. Besonders fußwarm und geräuscharm sind sie jedoch alle und eignen sich bis auf Buche für Fußbodenheizungen.
  • Vinyl: Dieser Bodenbelag wird gerne als robuste Alternative zum Parkettboden gewählt. Er sieht diesem täuschend ähnlich, ist allerdings deutlich pflegeleichter. Dieses Material ist nämlich wasserfest, zudem geräuscharm, fußwarm und sehr flexibel. Der trendige Bodenbelag ist in so gut wie allen Optiken erhältlich. Für Fußbodenheizung und Feuchträume geeignet, kann Vinyl in jedem Raum verlegt werden.
  • Laminat: Die preisgünstige Alternative zu Vinyl, allerdings nicht so robust. Außerdem ist dieser Boden nicht fußwarm und relativ laut, weshalb eine zusätzliche Trittschalldämmung nötig ist.
  • Teppichboden: Der perfekte Schlafzimmerboden für Barfußgeher und Allergiker, da die Fasern den Staub binden. Deshalb muss er allerdings regelmäßig und gründlich gereinigt werden, wobei sich Flecken nicht immer rückstandslos entfernen lassen.
  • Kork: Fußwarm, dämpfend, natürlich, elastisch und dadurch gelenksschonend für herumhüpfende Kinderfüße – mit diesen Eigenschaften punkten Korkböden und eignen sich daher fürs Kinder- und Schlafzimmer perfekt.
  • PVC: PVC-Böden erhält man als Meterware direkt von der Rolle. Dieser Bodenbelag ist äußerst widerstandsfähig, pflegeleicht und feuchtigkeitsresistent und ist insbesondere im Keller und Vorraum häufig anzutreffen.

Bodenbeläge verlegen leicht gemacht

Sie haben Ihren Traum-Boden gefunden? Dann geht es als nächstes ans Verlegen. Wenn Ihre Wahl auf Klick-Laminat oder Klick-Vinyl gefallen ist, können Sie Ihren neuen Boden sogar als Laie problemlos selbst verlegen. Alles, was Sie dazu brauchen, finden Sie bei unserem Bodenzubehör. Unsere Anleitung für schwimmende Verlegung erklärt Schritt für Schritt, wie’s geht. Während hier die Kenntnisse eines Hobby-Heimwerkers ausreichen, sind andere Bodenarten schon komplizierter in der Handhabung. Mehrere Faktoren wie etwa ein passender Untergrund, aber auch die richtige Verlegeart oder Trittschalldämmung müssen bedacht werden. Wer sich dabei professionelle Hilfe holen will, ist beim XXXLutz Verlegeservice genau richtig. Unsere Experten kümmern sich um alles vom Ausmessen bis zum Anbringen der Sockelleisten – verlässlich und komfortabel!

Boden kaufen: Nichts leichter als das bei XXXLutz

Ob Wohnzimmer, Küche, Badezimmer oder Flur – jeder Raum hat andere Ansprüche an den Bodenbelag. Im XXXLutz Onlineshop finden Sie deshalb jede Menge Informationen zum Thema, aber auch eine umfassende Auswahl an Materialien, Dekoren und Optiken. Wenige Klicks genügen: Jetzt Boden kaufen und Ihr neuer Parkett-, Vinyl-, Laminat- oder sonstiger Boden wird Ihnen einfach und bequem nach Hause geliefert!