Gratis Postversand ab €25 Zustellung €39,90 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Schnelle Lieferung

KRONLEUCHTERALS GLANZVOLLE AKZENTE MIT LANGER TRADITION

Mit ihnen wird jedes Zuhause zu etwas Besonderem, denn als funkelnde Glanzstücke setzen Luster Räumen die Krone auf. Das magische Spiel von Licht, das sich in allen Farben des Regenbogens bricht, fesselt Liebhaber von Kronleuchtern bereits seit Jahrhunderten. In Österreich haben die prachtvollen Lichtspender durch die Nähe zur böhmischen Bleikristall- und Luster-Industrie eine lange Tradition. Hingen prunkvolle Kristalllüster früher jedoch nur in Schlössern und Villen, bringen die Luxusleuchten heute auch Ihr Zuhause zum Strahlen. Denn ihre majestätische Wirkung haben sie sich behalten – zumindest klassische Luster im Barock-Stil. Ihr facettenreich geschliffener Kristallbehang wirkt meist besonders opulent und wird oft durch edle Gold- oder Silber-Elemente unterstützt. Dass Kronleuchter aber auch modern sein können, zeigen Modelle mit schlichter Ausstattung oder romantisch-rustikal aus Holz im Landhausstil. Ob klassisch opulent oder modern reduziert: Kristalllüster erstrahlen heute in vielen Stilrichtungen und Umgebungen. So ist etwa ein gewagter Stilbruch zur kühlen Betonoptik des Industrial Styles genauso denkbar wie die Integration in ein pompös anmutendes Ambiente samt eleganter Recamière und Orientteppich wie einst in einem Wiener Salon.

Vorteile KRONLEUCHTER:

  •   Stilvolle Eleganz mit Klasse
  •   Modelle von opulent bis schlicht
  •   Mit schönem Behang aus Kristallglas, Klarglas oder Acrylglas
  •   In vielen Preisklassen

Mehr erfahren über:

  1. Mit Kronleuchter & Co zur perfekten Wohnzimmerbeleuchtung
  2. Tipps für indirekte Beleuchtung
  3. Welche Farbtemperatur für welchen Raum?
  4. Wie viel Lumen pro m² sind ideal?
  5. Alles Wissenswerte über Smart Home
  6. Welche Lampenfassungen gibt es?
  7. Ideale Lichtplanung für jeden Raum

GRÖSSE & HÖHE: DEN PASSENDEN KRONLEUCHTER FINDEN

Luster sind längst nicht nur etwas für Altbauwohnungen mit Stuckfries, obwohl hohe Räume bei Kronleuchtern von Vorteil sind. Denn nur bei genügend Abstand zum Boden – man sollte ohne Probleme darunter hindurchgehen können – entfalten sie ihre volle Strahlkraft. Zu dicht unter der Decke sollten sie allerdings auch nicht montiert werden, da sie sonst ihre Wirkung deutlich einbüßen. Grundsätzlich gilt: Je größer der Raum, desto größer und ausladender darf auch der Kristalllüster sein. Der harmonischste Platz zur Aufhängung ist meist die Raummitte, doch auch über Möbelstücken oder Möbelgruppen setzen sie luxuriöse Akzente. So wirkt etwa ein Polsterbett mit samtigem Stoffbezug mit einem darüber schwebenden Luster gleich noch viel königlicher. Soll der Kronleuchter über einem Tisch angebracht werden, müssen mindestens 60 bis 70 Zentimeter Abstand zwischen Behang und Tischplatte einberechnet werden. Damit das Prunkstück nicht zu wuchtig wirkt, sollte der Leuchter hier kleiner als der Tischdurchmesser oder dessen kürzeste Seite sein.

DIE RICHTIGEN LEUCHTMITTEL FÜR KRONLEUCHTER

Die Schönheit von Kronleuchtern kommt glasklar von den Kristallsteinchen und ihren verspielten Formen mit mehreren Leuchtarmen. Wurden Kronleuchter früher noch mit echten Kerzen bestückt, sorgen heute moderne Leuchtmittel für warmen Schein. Der nostalgische Effekt bleibt dank sogenannter Kerzenlampen oder Windstoßlampen jedoch erhalten, bei denen der Glaskolben brennenden Kerzen nachempfunden ist. In der heutigen Zeit handelt es sich dabei meist um E14 LEDs. Da der Lichtschein nach oben zur Decke gerichtet ist, ist die Helligkeit bei Kronleuchtern etwas geringer als bei anderen Leuchtenarten. Man kann dies allerdings gut ausgleichen, indem man Modelle mit mehr oder größeren Leuchtkörpern wählt.

WAS BRINGT LUSTER ZUM STRAHLEN?

Der Begriff Luster kommt nicht von ungefähr, stammt er doch vom französischen Wort „lustre“ für Glanz ab. Diesen hat der Kronleuchter dem funkelnden Kristallbehang aus geschliffenen Gläsern zu verdanken. Die Elemente in Tropfen- oder Perlenform machen Kronleuchter zum Blick- und Lichtfang zugleich, der mit unzähligen Reflexionen fasziniert. Hochwertige Kronleuchter sind meist aus echtem Kristallglas gefertigt, günstigere Modelle hingegen aus normalem oder Acrylglas.

BERATERTIPP: KRONLEUCHTER REINIGEN

Damit der Behang immer in vollem Glanz erstrahlen kann, müssen Kronleuchter regelmäßig abgestaubt werden. Zwischendurch genügt die Reinigung mit einem trockenen Tuch – Acrylglas lädt sich mit Mikrofasertüchern nicht statisch auf. Von Zeit zu Zeit sollte die Sicherung rausgedreht werden und die Nassreinigung mit Seifenlage und anschließendem Polieren erfolgen. Licht an heißt es erst wieder, wenn der Kronleuchter vollständig trocken ist.

JETZT STILVOLLEN KRONLEUCHTER ONLINE KAUFEN

Ob als Krönung für das Wohnzimmer, als romantisches Glanzlicht im Schlafzimmer oder als repräsentativer Empfang im Eingangsbereich, pardon, Foyer: Luster bezaubern mit ihrem nostalgischen Chic in jedem Raum. Geben auch Sie Ihrem Zuhause den letzten Schliff, indem Sie einen Kronleuchter kaufen.