Postversand €4,90 Zustellung €34,90 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops geprüft
Hängeleuchte schwarz in Industry-Style

HÄNGELEUCHTEN MIT AUSSTRAHLUNG

Klassische Lichtmacher und moderne Eyecatcher: Hängeleuchten setzen hohe Räume in Szene, erhellen Esstische oder beleuchten einzelne Wohnbereiche. Dies machen sie dezent im Hintergrund, einige werden dabei aber auch selbst zum Einrichtungs-Highlight.

Vom Design-Klassiker bis zum modern interpretierten Kronleuchter glänzen Hängelampen in unterschiedlichen Materialien, Formen und Stilen. Sie kommen als Solisten oder in Gruppen daher, sie passen ins Landhaus und ins Loft – und überzeugen „an“ sowie „aus“ mit ihrer Strahlkraft. Licht an!

Hängeleuchten

Produkte

HÄNGELEUCHTEN – LICHT AM PUNKT ODER WEITFLÄCHIG

Für ein perfektes Licht-Schatten-Verhältnis sorgen Hängelampen hauptsächlich im Wohn- und Essbereich. Aber auch in Schlafzimmern liegen sie als bodennah hängende Nachtlichter neben dem Bett aktuell besonders im Trend. Aus unscheinbaren Eingangsbereichen wiederum lassen sich mit Hängelampen einladende Entrees zaubern. Form und Platzierung von Pendelleuchten sollte dabei immer im Dialog mit dem zu beleuchtenden Objekt oder Raum stehen. So eignen sich Hängelampen, deren Schirme nach unten hin offen und lichtundurchlässig sind – zum Beispiel kuppelförmige Metall-Pendelleuchten – besonders für punktuelles Licht auf Tische, lichtdurchlässige Schirme aus blendfreiem Glas oder Stoff für großräumigere Beleuchtungen.

PENDELLEUCHTEN MIT HANG ZUR DRAMATIK

Hängelampen wirken oft schon, bevor man das Licht einschaltet: Trendige Schirme, majestätische Kronleuchter oder geometrische Formen sorgen für das gewisse Etwas. Die Auswahl an Hängeleuchten aus Glas, Metall, Kunststoff, Textil oder Naturmaterialien ist groß. Neben funkelnden Kronleuchtern liegen auch „Solisten“ oder Pendelleuchten, die in Gruppen aufgehängt werden, im Trend. Dabei gehen die einzelnen Lampenschirme auf Tuchfühlung oder sorgen nebeneinander gereiht für perfekt verteiltes Licht. Besonders praktisch sind dimmbare Hängeleuchten: So kann die Lichtintensität je nach Bedarf und Stimmung geändert werden. Moderne Hängelampen sind zusätzlich bereits mit Fernbedienung ausgestattet, sodass sie unkompliziert vom Sofa oder Esstisch aus gesteuert werden können.

HÄNGELAMPEN PERFEKT PLATZIERT

Längliche, mehrflammige Hängeleuchten machen sich besonders über langen Esstischen gut. Aber auch höhenverstellbare Zugpendel-Hängelampen finden dort oft ihren Platz. In Wohnbereichen wiederum können Hängeleuchten mit abwärts gerichtetem Licht ebenso ihre volle Wirkung entfalten wie moderne Kronleuchter mit offenen Leuchtmitteln. Damit sie nicht blenden und richtig zur Geltung kommen, sollten Kronleuchter in hohen Räumen und eher weiter oben platziert werden. Bei hohen Decken sollte aber auch darauf geachtet werden, dass die Leuchtenkabel lang genug sind, damit Pendelleuchten optisch nicht an der Decke „kleben“. Kurzum, wichtig bei der Hängeleuchten-Auswahl bzw. -Montage ist immer, dass sich niemand den Kopf stößt, dass die Hängelampe nicht blendet und dass sie alleine oder im Mix mit anderen Leuchten für beste Lichtstimmung und gute Laune sorgt.