Gratis Postversand ab €25 Zustellung €39,90 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Schnelle Lieferung Kontaktcenter

Kaltschaummatratzen

Produkte

DIE WICHTIGSTEN FRAGEN ZU KALTSCHAUMMATRATZEN

  1. Wie oft Kaltschaummatratze wechseln?
  2. Wie reinigt man eine Kaltschaummatratze?
  3. Wie oft Kaltschaummatratze wenden?
  4. Wie finde ich die richtige Matratze?
  5. Was macht eine gute Matratze aus?
  6. Welche Matratze ist die beste?
  7. Welche Matratze für Bauchschläfer?
  8. Welche Matratze für Seitenschläfer?
  9. Welche Matratze für Rückenschläfer?
  10. Was kostet eine gute Matratze?
  11. Welcher Matratzen-Härtegrad ist der richtige?
  12. Was sagt das Raumgewicht über eine Kaltschaummatratze?
  13. Was kann man gegen die Besucherritze tun?

WELCHE VORTEILE HAT EINE KALTSCHAUMMATRATZE?

Mit diesem Klassiker unter den Schaummatratzen sind Träume nicht länger Schäume. Atmungsaktiv, formbeständig und langlebig: Kaltschaummatratzen zählen zu den beliebtesten Matratzenarten. Im Vergleich zu einfachem PU-Schaum wird Kaltschaum unter niedrigen Temperaturen lediglich mit Luft aufgeschäumt und kommt in der Regel ganz ohne künstliche Treibmittel aus. Der chemische Geruch, der bei frisch ausgepackten Kaltschaummatratzen dennoch wahrnehmbar sein kann, verfliegt rasch und ist gesundheitlich völlig unbedenklich. Das Geheimnis der hohen Atmungsaktivität von Kaltschaummatratzen liegt in ihrer offenporigen Struktur, die durch einen Wellenschnitt im Matratzenkern, dem sogenannten 2D-Profil, zusätzlich verstärkt wird. Kaltschaummatratzen mit speziellem 3D-Profil haben auch der Länge nach Luftkanäle. Ein optimales Mikroklima durch permanente Feuchtigkeitsregulierung ist damit ebenso garantiert wie allerbester Liegekomfort: Kaltschaum hat nämlich nicht nur eine perfekte Körperanpassung, seine Formbeständigkeit hält auch starker Belastung langfristig stand. Noch ein Vorteil: Kaltschaum hat im Vergleich zu anderen Matratzenmaterialien wie etwa Federkern oder Latex relativ wenig Gewicht, was regelmäßiges Wenden vereinfacht. Dank hoher Rückstellkraft ist er auch für Paare und unruhige Schläfer bestens geeignet.

WORAUF SOLLTE MAN BEIM KAUF EINER KALTSCHAUMMATRATZE ACHTEN?

Die Qualität von Kaltschaummatratzen erkennt man an ihrem Raumgewicht (RG), das mit Werten zwischen 20 und 60+ angegeben wird. Dieses Raumgewicht verrät dem Käufer, über wie viel Gewicht pro Kubikmeter der Kaltschaum verfügt, der für die Matratze verwendet wurde. Je höher das Raumgewicht ist, desto langlebiger und formbeständiger ist die Kaltschaummatratze. Weitere Indikatoren für die Qualität von Kaltschaummatratzen sind das bereits erwähnte 3D-Profil sowie die Kern- und Gesamthöhe der Matratze. Auch hier gilt: Je höher, desto besser. Grundsätzlich sind Kaltschaummatratzen mit allen Lattenrosten kombinierbar, liegen die einzelnen Federleisten jedoch eng beieinander, kann die Matratze ihre positiven Eigenschaften am besten entfalten. Wie bei anderen Matratzenarten sollte auch bei der Kaltschaummatratze der Härtegrad zu Ihnen und zu Ihrem Körpergewicht passen. Achten Sie beim Kauf außerdem darauf, dass der Matratzenbezug abnehmbar und bei 60° waschbar ist.

HOCHWERTIGE KALTSCHAUMMATRATZE ONLINE KAUFEN

Sie sind auf der Suche nach einer atmungsaktiven, formbeständigen und langlebigen Matratze für ein Einzel- oder Doppelbett, die Ihnen besten Liegekomfort zu einem Top-Preisleistungsverhältnis bietet? Dann ist der Klassiker Kaltschaummatratze die ideale Wahl! Jetzt im XXXLutz Onlineshop Kaltschaummatratze kaufen und jahrelang Freude daran haben!