Gratis Postversand ab €25 Zustellung €39,90 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Schnelle Lieferung

Smart Lights

Produkte
Smart Home
Lichtplanung für jeden Raum
Ideale Lichtstärke für jeden Raum
Lichtfarbe Kelvin - die ideale Farbtemperatur

SMART LIGHTS – SO INTELLIGENT IST MODERNE BELEUCHTUNG

Die perfekte Lichtstimmung für den Heimkinoabend schaffen, ohne vom Sofa aufzustehen? Von unterwegs aus schnell kontrollieren, ob man das Kellerlicht nicht brennen lassen hat? Mit einem sicheren Gefühl in den Urlaub fahren, weil die Beleuchtung zuhause sogar vom anderen Ende der Welt gesteuert werden kann, um Anwesenheit vorzutäuschen? In all diesen Szenarien kommen Smart Lights zum Einsatz. Der Lichtschalter war gestern, heute schaltet man das Licht ganz komfortabel durch ein kurzes Fingertippen an oder aus – und nicht nur das. Egal ob verschiedene Farbstimmungen, Farbtemperaturen, Helligkeitsgrade und individuelle Lichtszenarien: Smart Lights sind echt „helle Leuchten“. Smart Lights bzw. Smart Lighting-Systeme verwenden intelligente LED-Leuchtmittel, die häufig bereits in die Leuchte integriert sind. Auf Wunsch lassen sich meist sogar mehrere Smart-Lampen und -Leuchten miteinander vernetzen. Die Steuerung der Smart Lights erfolgt entweder per App oder Fernbedienung. Manche Systeme erlauben sogar die Anbindung an intelligente Sprachassistenten, die schon auf einen kurzen Sprachbefehl reagieren. Dank der einfachen Bedienbarkeit sind Smarthome-Leuchten für viele der Einstieg in die Thematik des Smart Home – und somit in die komfortable Zukunft intelligenten Wohnens.

Vorteile SMART LIGHTS:

  •   Fernsteuerung per App, Fernbedienung u.v.m.
  •   Viele Lichteffekte von Farbwechsel bis zu Dimmen
  •   Simulierte Anwesenheit für Einbruchsschutz & Sicherheit
  •   Speicherbare Einstellungen
  •   Timer-Funktion und Abwesenheitsmodus zum Stromsparen
  •   Verschiedene Smart Lighting-Systeme und Übertragungsarten

Mehr erfahren über:

  1. Welche Farbtemperatur für welchen Raum?
  2. Wie viel Lumen pro m² sind ideal?
  3. Tipps für indirekte Beleuchtung
  4. Alles Wissenswerte über Smart Home
  5. Welche Lampenfassungen gibt es?
  6. Ideale Lichtplanung für jeden Raum

WAS SIND DIE TECHNISCHEN VORAUSSETZUNGEN FÜR SMART LIGHTS?

Die einfachste Steuerung von Smart Lights erfolgt über die Fernbedienung. Diese Smart-Lampen sind so schnell aktivierbar wie jedes andere per Fernbedienung steuerbare Gerät, etwa der Fernseher. Vielseitiger und auch von der Entfernung unabhängig ist die Bedienung per App. Dazu wird die Lampe mit einer Software (App: Application Software) auf dem Smartphone oder Tablet verbunden. Einige Smart Lights reagieren auch auf Bewegungsmelder oder Sprachassistenten. Auch bei der Übertragung selbst gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, nämlich Bluetooth, WLAN und Bridge-Systeme. Beim energiesparenden Kurzstreckenfunk Bluetooth ist kein weiteres Zubehör nötig, die Reichweite ist hier jedoch eingeschränkt. Mesh-Systeme, bei denen die Smarthome-Leuchten untereinander vernetzt werden, stellen dabei jedoch eine Ausnahme dar, da der Befehl hier von einer „Funkzelle“ zur nächsten weiterwandern kann. Bei der Übertragung mittels WLAN müssen die Smart-Lampen beim Router zuhause „angemeldet“ werden. Dessen Reichweite bestimmt auch, in welchen Räumen Smart Lights montiert werden können. Der Vorteil gegenüber Bluetooth: Die Befehle können auch gegeben werden, wenn man nicht zuhause ist. Das gilt auch für Smart-Lights-Systeme (z. B. Zigbee), die eine zusätzliche Funkbrücke, eine sogenannte Bridge benötigen.

JETZT MODERNE SMART LIGHTS KAUFEN

Entdecken Sie die zahlreichen Möglichkeiten intelligenter Beleuchtung im XXXLutz Onlineshop! Unser Sortiment umfasst viele verschiedene Modelle in modernen Designs. Sie möchten Smart Lights kaufen, sind aber noch unsicher, welches System das Richtige für Sie ist? Dann beraten wir Sie natürlich gerne persönlich in einer unserer Filialen.