Schnelle Lieferung Kontaktcenter 30 Tage Rückgabe Zustellung €39,90 Gratis Postversand ab €25 Online bestellen in der Filiale abholen

Der Spannteppich als „Massanzug“ für den Boden

Wenn sich der Teppichboden in einem Stück durch den ganzen Raum erstrecken soll, ist Maßarbeit gefragt. Das Material wird dabei von einer Teppichrolle abgespult, weshalb auch der Ausdruck Rollteppich verwendet wird. Der Klassiker unter den Teppichbelägen sind Spannteppiche. Genau genommen bezieht sich dieser Begriff auf die Verlegeart, nämlich das Verspannen: Dabei wird die Teppich-Meterware den Wänden entlang an Nagelleisten eingehängt. Umgangssprachlich wird Teppich-Meterware jedoch generell als Spannteppich bezeichnet. Viel üblicher als das handwerklich anspruchsvolle Verspannen ist heutzutage nämlich das lose Verlegen, bei dem der Spannteppich mittels doppelseitigem Teppichklebeband an den Rändern fixiert wird. In größeren, stark beanspruchten Räumen kommt hingegen das ganzflächige Verkleben mit flüssigem Teppichkleber zum Einsatz. Diese Methode ist auch bei Fußbodenheizungen geeignet. Die vierte und letzte Verlegeart von Rollteppichen ist das Verkletten, wobei die textile Rückseite durch ein selbstklebendes Klettband mit dem Untergrund verbunden wird.

Teppich-Meterware spielt die Hauptrolle im Raum

Für welche Verlegeart man sich auch entscheidet: Wie ein Maßanzug muss ein Spannteppich gleich in mehrfacher Hinsicht „passen“ – also nicht nur wie angegossen sitzen, sondern auch optisch den jeweiligen Raum aufwerten. Denn da der Boden komplett vom Spannteppich bedeckt wird, hat er einen großen Einfluss auf die Raumwirkung. Neben einfarbigen oder dezent melierten Modellen werden dabei gern auch wieder gemusterte Designs gewählt – solange die Farbe und der Stil mit der Einrichtung harmonieren, ist alles erlaubt, was gefällt. Für den Look entscheidend ist außerdem die Florhöhe, wobei hier auch praktische Überlegungen ins Spiel kommen. Hohe Flore sind flauschiger und federn stärker, doch für viel beanspruchte Räume sind die langlebigeren, pflegeleichteren Kurzflor-Rollteppiche besser geeignet. Bei Spannteppichen aus Synthetikfasern ist es zudem wichtig, dass sie antistatisch sind.

Langlebigen Spannteppich kaufen

Wenn Sie einen neuen Spannteppich kaufen möchten, erhalten Sie im XXXLutz Onlineshop eine breite Auswahl an Farben, Mustern und Materialien. Mit einer Standardbreite von 400 bzw. 500 cm können Sie die gewünschte Teppich-Meterware genau nach Maß bestellen.