Postversand €4,90 Zustellung €34,90 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops geprüft

HIER DREHT SICH ALLES UM DEN TEIG – NUDELHÖLZER

Wenn es um den Teig geht, ist für viele Bäcker Perfektion der Maßstab. Ein gelungenes Ergebnis hängt dabei nicht nur vom Rezept, sondern auch vom richtigen Werkzeug ab. Ob für Quicheböden, Strudel- oder Keksteige: Gleichmäßig lassen sich Teige am besten mit einem Nudelholz ausrollen. Im Fachjargon auch Rollholz genannt, bestehen Nudelhölzer aus einer glatten Walze und Griffen an beiden Enden. Die Griffe sind über eine Achse miteinander verbunden, um die sich die Walze dreht. Manche Teigroller lassen sich auch einhändig bedienen. Bei einem Durchmesser von 5 bis 7 cm sind Nudelhölzer durchschnittlich 20 bis 40 cm lang. Mit kürzeren kann Teig auch direkt in den Backformen und auf dem Backblech ausgerollt werden. Klassische Nudelwalker sind meist aus glatten, harten Hölzern wie Buche gefertigt, Teigreste lassen sich mit Warmwasser und Spülmittel leicht entfernen. Nudelhölzer sollten immer vollständig trocknen und regelmäßig mit Speiseöl eingerieben werden. Moderne Nudelholz-Modelle bestehen oft auch aus Metall mit spülmaschinenfester Silikonbeschichtung.

TEIGSCHABER & TEIGKARTEN – EINE GLATTE SACHE

Damit beim Backen und Verzieren alles glattgeht, sind Teigschaber gefragt. Sie sind meist aus Kunststoff, wobei auch Silikon sehr temperaturbeständig, biegsam und kratzfest ist. Teigschaber werden verwendet, um Teige, Cremes, Gelatine, Kuvertüre und ähnliches gleichmäßig zu verteilen und glattzustreichen. Außerdem eignen sie sich zum Unterheben von Zutaten in Teige sowie zum restlosen Auskratzen von Rührschüsseln. Haben Teigschaber einen Stiel, werden sie auch als Teigspatel bezeichnet, während sie ohne Griff unter dem Namen Teigkarten bekannt sind. Teigkarten mit gezacktem Rand – sogenannte Tortenkämme oder Kammschaber – zaubern dekorative Muster und perfektionieren die Garnitur aufwändiger Torten.

TEIGZUBEHÖR & NUDELHÖLZER ONLINE KAUFEN

In einer Ausstattung, die Hobbybäcker glücklich macht, fehlt neben einem Nudelwalker und Teigschaber nur noch ein Teigrad. Damit können Teige schnell und präzise markiert, eingeteilt und geschnitten werden – fast wie beim Konditor. Perfektionieren auch Sie Ihre Backwerke, indem Sie sich im XXXLutz Onlineshop Teigkarte, Teigschneider und Nudelholz kaufen!