Gratis Postversand ab €25 Zustellung €39,90 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Schnelle Lieferung Kontaktcenter

BABY-CHECKLISTE – FÜR EINEN FANTASTISCHEN START INS LEBEN

Wickelkommode, Babyflaschen, Kinderwagen, Strampler … die Vorbereitungen für die Ankunft eines Babys gehören zu den schönsten, aber auch schwierigsten Aufgaben für werdende Eltern. Eine Baby-Checkliste hilft dabei, den Überblick zu bewahren und nichts zu vergessen. Was darf in den ersten Tagen, Wochen und Monaten auf keinen Fall fehlen?

Checkliste Baby-Ausstattung

In den ersten Monaten benötigt Ihr Schatz vor allem Liebe und Geborgenheit. Um sich in der ersten Zeit voll und ganz auf die emotionalen Höhenflüge als Familie konzentrieren zu können, sollten Sie am besten schon vor der Geburt eine Baby-Checkliste anlegen und alles Wichtige für Ihren Nachwuchs besorgen. Denn wo wird Ihr Baby schlafen und welche ist die ideale Wickelkommode? Welcher Kinderwagen ist optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt? Mit unserer Baby-Checkliste gelingt die Planung bestimmt!


Baby-Checkliste für Kleidung

Babybody, Babysocken und Co

Da Babys in den ersten Monaten sehr schnell wachsen und bereits nach wenigen Wochen die nächste Kleidergröße benötigen, muss der Punkt „Babykleidung“ auf der Baby-Checkliste nicht allzu umfangreich sein. Aber aufgepasst: Neugeborene kühlen schnell aus und müssen stets warm angezogen werden. Setzen Sie deshalb am besten auf das bewährte „Zwiebelprinzip“: Zuunterst empfiehlt es sich, Ihrem Schatz einen Body anzuziehen. Darüber kommt dann ein Stramplerset, bestehend aus einem Hemdchen und einem Strampler. Für warme Füße sorgen dicke Socken, die Sie über den Strampler stülpen. Ein Mützchen, das die empfindliche Kopfhaut des Babys schützt, ist das ganze Jahr über sinnvoll und darf auf der Baby-Checkliste ebenso wenig fehlen.

Checkliste Grundausstattung:

10 Bodies (kurz- und langarm)

2 Erstlingsmützchen

2 Paare Erstlingskratz- handschuhe

4 Strampler

2 Strumpfhosen

2 Paar Söckchen

Jacke und Mütze

Winteroverall oder Fusssack

Die erste Kleidung (16)


Baby-Checkliste für die Babypflege

weisse Babybadewanne

Ein Säugling benötigt bis zu zehn Windeln am Tag. Deshalb gehört ein bequemer Platz zum Wickeln selbstverständlich auch auf die Baby-Checkliste. Mit einer Wickelkommode in angenehmer Höhe schonen Sie Ihren Rücken. Die Auflage sollte besonders weich sein, damit Ihr Kind bequem liegt, während Sie es säubern und mit einer frischen Windel versorgen. In einer Babybadewanne können Sie Ihren Nachwuchs mit dem warmen Nass in Kontakt bringen. Viele Babys mögen warmes Wasser, weshalb die Temperatur bei etwa 37° C liegen sollte. Eine leichte Massage mit einem flauschigen Waschlappen fördert das Wohlbefinden und macht Freude – denn auch die sollte auf der Baby-Checkliste nicht zu kurz kommen!

Checkliste Babypflege:

Wickelauflage

Babybadewanne

Badethermometer

Pflegeartikel

2 Kapuzenbadetücher

2 Waschhandschuhe

Baby-Kamm und Baby-Bürste

Baby-Nagelschere

Baby-Nasensauer

20 Stück Stoffwindeln

Windeleimer mit Deckel

Fieberthermometer

Kirschkernkissen oder Wärmflasche


Baby-Checkliste für Fragen der Mobilität

Ausrüstung für den Ausflug mit Baby

Babys brauchen frische Luft und dürfen gut eingepackt zu jeder Jahreszeit draußen sein. Volle Flexibilität bei ausgedehnten Spaziergängen bietet Ihnen ein Kombi-Kinderwagen: In den ersten Monaten liegt Ihr Sprössling sicher und bequem und kann die Umgebung vorbeiziehen sehen. Später lässt sich der Kinderwagen im Handumdrehen in einen Buggy verwandeln. Fester Bestandteil der Baby-Checkliste: Ein Sonnenverdeck, das sowohl vor zu intensiver UV-Strahlung als auch vor einem plötzlich einsetzenden Schauer schützt. Windeln, Feuchttücher und Ersatzstrampler sind in einer Wickeltasche bestens aufgehoben, also ab auf die Baby-Checkliste mit ihr! Wickeltaschen finden Sie bei uns übrigens in dekorativem Design und farblich perfekt auf Ihren Kinderwagen abgestimmt.

Checkliste Unterwegs:

Kinderwagen

Wickeltasche

Sonnenschirm und Regenschutz

Babytrage

Baby-Aufsitz Gruppe 0+ evtl. mit Spielkette

Lammfell

Reisebett und Matratze

Baby auf Achse (15)


Baby-Checkliste für Babygeschirr

Kindergeschirr für Ihren Nachwuchs

„Kulinarischer“ Höhepunkt auf der Baby-Checkliste: Babygeschirr und Babybesteck. Für die ersten Trinkversuche Ihres kleinen Schatzes legen Sie sich zum Beispiel einen speziellen Kinderbecher mit auslaufsicherem Trinkaufsatz zu – so kann nichts daneben gehen. Für die ersten Mahlzeiten ist außerdem Geschirr aus unempfindlichem Melamin oder PVC optimal. Diese unbedenklichen Kunststoffe sind äußerst stabil und bruchfest – auch wenn der Teller einmal vom Tisch fallen sollte. Zusätzlichen zaubern lustige und kindgerechte Motive Ihrem Sprössling bei jeder Mahlzeit ein Lächeln aufs Gesicht. Ein weiterer wichtiger Punkt auf der Baby-Checkliste sind Lätzchen und Spucktücher. Damit landen Babybrei oder Kartoffelpüree nicht auf der Kleidung.

Checkliste Essen:

Starter-Set Babyflaschen

Flaschen- und Saugerbürste

Milchpumpe

Stilleinlagen

Sterilisiergerät

Babykostwärmer

Warmhaltebox

3-4 Lätzchen

2-4 Beruhigungssauger

2 Schnullerkettchen

Baby hat Hunger (24)


Baby-Checkliste für die Nacht

Baby mit Stoffier

Säuglinge schlafen bis zu 16 Stunden am Tag und sollten es deshalb besonders weich und gemütlich haben. Die Beschaffung eines sicheren Schlafplatzes sollte daher auf der Baby-Checkliste als einer der ersten Punkte abgehakt werden. Ein eigenes Gitterbett eignet sich optimal für die Nächte. In ihm sorgt ein kuschliges Nestchen mit hübschem Himmel sowie flauschige Bettwäsche nachts für Wärme und Geborgenheit. Angenehme Melodien aus einer niedlichen Spieluhr schaffen zusätzlich eine traumhafte Einschlafatmosphäre. Eine tolle Alternative ist ein Beistellbett – So haben Sie Ihren kleinen Liebling immer dicht bei sich.

Checkliste Schlafen:

Wiege, Stubenwagen oder Beistellbett

Gitterbett

Matratze

2 wasserdichte Einlagen

2 Spannbetttücher

Einziehdecke

2 passende Bettwäschen

Nestchen

Schlafsack

Babydecke

Stillkissen

Babyphon

Spieluhr oder Musikmobile

Baby will schlafen (15)


Baby-Checkliste für Spielzeug

Babyspielzeug fuer kleine Entdecker

Schon in den ersten Monaten entdecken Babys spielerisch die Welt. Sie untersuchen alles genau, was ihnen in die Finger kommt, und „begreifen“ so im wahrsten Sinne des Wortes ihre Umgebung. Altersgerechtes Spielzeug fördert die Entwicklung Ihres Kindes, verbessert die motorischen Fähigkeiten und macht Spaß. Einfach zu greifende Formen und bunte Farben werden schon von den Allerjüngsten ausgiebig begutachtet und innig geliebt. Ob Rassel, Kuscheltier oder Mobile: Für die Baby-Checkliste eignen sich alle Spielsachen optimal, die leicht zu reinigen sind und die passende Alterskennung haben.

Checkliste Spielen:

Starter-Set Babyflaschen

Sterilisiergerät

Warmhaltebox

3-4 Lätzchen

2 Schnullerkettchen

Schmusetücher

Greiflinge & Rasseln

Spielbögen

Baby will spielen (14)

Baby Erstausstattung - Baby's erstes Jahr
Babyzimmer Einrichten - Themen und Ideen
10 Fehler beim Kindersitz kaufen