Gratis Postversand ab €25 Zustellung €39,90 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Schnelle Lieferung

WIE WÄHLT MAN DAS PERFEKTE STRANDTUCH?

Kein Sommer ohne Standtuch – der Klassiker für den Badeurlaub darf in keiner Badetasche fehlen. Aber wie wählt man ein Strandtuch aus? Typisch für Strandtücher ist die unterschiedliche Struktur der Vorder- und Rückseite. Während die meist bunte Liegefläche weich und flauschig ist, zeichnet sich die Rückseite durch besondere Saugfähigkeit aus. So hat man bei einem guten Strandtuch gleich zwei in einem: eine Fläche zum Entspannen und eine zum Abtrocknen. Mit einer Länge von bis zu 200 cm und einer durchschnittlichen Breite von 100 cm ist ein Strandhandtuch extra für komfortables Liegen konzipiert. Man sollte sie daher nicht mit gewöhnlichen Dusch- und Badetüchern verwechseln oder ersetzen. Achten sollte man vor allem auf die Qualität: 100 Prozent Baumwolle mit Velours an der Oberfläche garantiert kuschelig-weiche Relax-Momente. Auffällig ist meist auch noch die Farbe: Strandtücher in Knallfarben, mit extravaganten Mustern, Motiven und Schnitten sorgen nicht nur für bunte Akzente, sondern es ist auch viel einfacher, sein eigenes Strandhandtuch am Badeplatz wiederzufinden, wenn es farblich heraussticht. Und auch bei der Strandtuch-Form selbst gibt es viel Auswahl: von klassisch rechteckig über oval bis kreisförmig. So ist man am Strand auf jeden Fall gut betucht.

Vorteile VON STRANDTÜCHERN:

  •   Garantiert weicher Liegekomfort
  •   Saugfähige Rückseite
  •   Extra groß geschnitten
  •   Auffällige Farbgebung

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN:

  1. Wie wasche ich Strandtücher?
  2. Auf welche Waschsymbole muss ich achten?

EIN STRANDTUCH KOMMT SELTEN ALLEIN

Wer kennt es nicht: Das erste Mal in der Badesaison wird das Strandtuch zum Bikini und der Badehose eingepackt und schon ist sie wieder da, die Erinnerung an Sommer, Schwimmen, Eis essen und eine große Portion Meerluft. Damit man an so einem Tag in der Sonne auch gut geschützt ist, sollte man nicht auf den Sonnenschirm vergessen. In einer geräumigen Strandtasche finden neben dem Strandtuch aber auch noch Bücher, Jause, Magazine und Sonnencreme Platz. Wer sich im Urlaub wie zuhause fühlen möchte, kann sogar seine eigene Sonnenliege mit nach Caorle, Jesolo und Co. mitnehmen. Dann fällt auch das morgendliche Reservieren per Strandtuch weg … Trocknen kann das Strandhandtuch dann ganz einfach in der Sonne. Dann kann’s mit dem Entspannen schon losgehen!

JETZT ONLINE STRANDTUCH KAUFEN

Wenn Sie ein Strandtuch kaufen, lassen sich die Sonnenstunden so richtig genießen. Ob Strandhandtücher in unifarben, mit knalligen Motiven oder originellen Mustern – im XXXLutz Onlineshop gibt es eine große Auswahl zu entdecken. Welches Strandtuch am besten zu Ihnen passt? Jetzt herausfinden!