Postversand €4,90 Zustellung €34,90 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops geprüft
Kuschelbär braun

KUSCHELTIERE ALS TREUE FREUNDE

Im Leben eines Kindes zählen kuschelige Stofftiere zu den ersten Freunden. Zu den besten werden nur manche. Denn schließlich kann nicht jedes ein Lieblings-Plüschtier sein. Das Zeug dazu haben alle: von der kleinsten Maus bis zum größten Teddybären.

Da die treuen Begleiter neben innigen Knuddelstunden auch für kleine Wutanfälle oder den Sandkisten-Ausflug gewappnet sein müssen, sind sie ebenso flauschig wie robust. Ob es die dunklen Knopfaugen oder die bunten Details sind, die sie zu begehrten Kuscheltieren machen: Bei XXXLutz ist für jedes Baby was dabei.

PLÜSCHTIERE MIT BESONDEREN STÄRKEN

Ob als Geschenk für das Neugeborene, den ersten Geburtstag oder einfach nur so: Mit Plüschtieren kann man schon Babys eine Freude machen und selbst Erwachsene werden oft in ihren Bann gezogen. Ob es die tröstenden Knopfaugen eines Teddybären oder Plüschhundes sind, die langen Stoffhasen-Lauscher, denen man alles erzählen kann oder die magischen Kräfte kleiner Drachen: Plüschtiere haben spezielle Stärken – in der Fantasie kleiner Kinder genauso wie als tatsächlich Trost spendende, kuschelige Begleiter, die ein Gefühl von Geborgenheit vermitteln. Umgekehrt entwickeln Kleinkinder auch einen Beschützerinstinkt für ihre Lieblings-Plüschtiere und kümmern sich meist rührend um sie. So lernen sie mit Stofftieren spielerisch soziale Werte kennen. Apropos spezielle Stärken: Moderne Plüschtiere verzaubern Babys auch mit Geräusch- und Lichteffekten oder Melodien.

PLÜSCHTIERE FÜR DEN ALLTAG UND GROSSE MOMENTE

Vom Bett in den Kinderwagen, in die Sandkiste und wieder zurück: Da treue Plüschtier-Begleiter fast immer dabei sind, ist es wichtig, dass sie nicht zu pflegeintensiv sind. Viele Stofftiere können in der Waschmaschine gereinigt werden, sensiblere Artgenossen brauchen eventuell eine Spezial-Pflege. Damit dem Stoffhund oder dem Teddybären beim Waschen auf keinen Fall etwas passieren kann, müssen die Pflegeetiketten genau gelesen werden. Denn auch wenn die Plüschtier-Auswahl von Mäusen bis zu Krokodilen groß ist, das Lieblings-Kuscheltier lässt sich nur schwer ersetzen. Nicht zuletzt darum sind Teddy & Co. meist auch strapazierfähig. Und damit sich Stofftiere auch für zarte Babyhaut eignen, sind sie in der Regel farbecht, schadstofffrei und aus flauschigen Spezialfasern. Nicht so kuschelig, aber ebenso faszinierend wie Stoffhunde und Teddybären sind Ziehfiguren aus Plüsch und Holz oder buntes Holzspielzeug. Ob ein kuscheliger Plüschhase oder eine hölzerne Ente: Ein tierisch guter Freund darf in keinem Babyzimmer fehlen.