Gratis Postversand ab €25 Zustellung €39,90 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Schnelle Lieferung
markenseite_paidi_kat_slider1_v2
markenseite_paidi_kat_slider2_v2
markenseite_paidi_kat_slider3_v2
Paidi Stockbetten
Paidi Einzelbetten

PAIDI-MÖBEL ALS BESTE FREUNDE

Die Erfolgsgeschichte der deutschen Traditionsmarke PAIDI begann vor rund 80 Jahren, als das legendäre „PAIDI-Bettchen“ mit seinen herausnehmbaren Gitterstäben die Produktionsstätte im fränkischen Hafenlohe verließ.

Der Siegeszug der innovativen Kindermöbel aus dem Hause PAIDI ist seither ungebrochen. Denn das Traditionsunternehmen bietet bis heute hochwertige, kindgerechte sowie intelligent kombinierbare Möbel, die mit den Kindern „mitwachsen“ und Familien ein Kinder- und schließlich auch Schulleben lang begleiten.

Paidi Schränke und Aufbewahrung
Paidi Babyzimmer
Paidi Schreibtische und Stühle

PAIDI – EIN GITTERBETT EROBERT DIE WELT

Das aus dem Griechischen stammende Wort paidi, das übersetzt so viel wie „dem Kinde“ bedeutet und von der traditionsreichen Kindermöbelmarke um „dem glücklichen Kinde“ ergänzt wurde, steht sinnbildlich für das Firmenleitbild. Dass man es damit ernst meint, stellte der Kindermöbelhersteller mit dem berühmten „PAIDI-Bettchen“ bereits vor 80 Jahren unter Beweis. Es gilt als das erste in Serienproduktion gefertigte Kinderbett mit herausnehmbaren Gitterstäben und ist bis heute ein absoluter Bestseller. Nicht zuletzt auch aufgrund der hochwertigen Verarbeitung aller PAIDI-Kinderbetten und -Kindermöbel: Sie werden zum einen nach höchsten Sicherheitsstandards hergestellt und zum anderen aus besten Materialien gefertigt. Dafür steht auch das Umweltzeichen „Blaue Engel“, das neben maximaler Qualität auch die umweltschonende Verarbeitung garantiert. Neben Massivholz und Feinholzplatten kommen Echtholz-Furniere und Holz-Nachbildungen zum Einsatz, die besonders langlebig und pflegeleicht sind.

PAIDI LÄSST KINDERTRÄUME WAHR WERDEN

Heute gibt es eine Vielzahl an PAIDI-Kinderbetten-Modellen, wobei die meisten Teil ganzer Kindermöbelserien sind, sodass PAIDI-Babyzimmer in einem Look erstrahlen können. Ob modern, natürlich, skandinavisch oder rustikal – der Einrichtungsfantasie von Kind und Eltern sind bei PAIDI keine Grenzen gesetzt. Werden die Kinder schließlich älter, findet man im Kidsworld-Programm auch Hoch-, Etagen- und Abenteuerbetten, die mit Rutschen, Schaukeln und Kletterwänden punkten. Sie machen Kinderzimmer zu dem, was sie sein sollen – ein Ort, an dem sich Kinder austoben, weiterentwickeln und erholen können. Dabei kommt die Prinzessin genauso auf ihre Kosten wie der Pirat oder der Wissenschaftler. Während Letzterer nämlich am höhenverstellbaren PAIDI-Schreibtisch sitzt und an seinen Experimenten herumtüfteln kann, tobt sich der abenteuerlustige Pirat auf der Bettrutsche oder an der Kletterwand aus. Die Prinzessin wiederum spielt in ihrem Spielzelt. Mit seinen cleveren Kombinationsmöglichkeiten schafft PAIDI jedenfalls für jedes Kind das richtige Umfeld.

PAIDI – VOM KINDERPARADIES ZUM JUGENDZIMMER

Wenn das Prinzessinnen- und Abenteurer-Dasein zu Ende geht, lassen sich aus einstigen PAIDI-Kinderzimmern mit passenden Umbauteilen Jugendzimmer gestalten, die den neuen Bedürfnissen gerecht werden. Aus ehemaligen PAIDI-Kinderbetten werden bequeme Jugendliegen, die sogar zu Etagen- oder Ausziehbetten erweitert werden können. Kommoden, Schränke und Regale sorgen für genügend Stauraum, während mobile Bettschubladen auch mal als Sitzgelegenheit für Freunde dienen können. Auch PAIDI-Schreibtische und Schreibtischstühle wachsen mit! So können Kinder immer eine richtige Körperhaltung einnehmen und einwandfrei sitzen. Dem Motto des PAIDI-Geschäftsführers Udo Groene, „Unsere Möbel sollen ein Kinderleben lang begleiten“, wird PAIDI mehr als gerecht. Dafür stehen auch eine 5-Jahres-Produkt- und Nachkaufgarantie.