Gratis Postversand ab €25 Zustellung €39,90 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Schnelle Lieferung

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN ANRICHTEN & KREDENZEN?

Die Anrichte, in Österreich auch Kredenz, Küchenbuffet und Buffetschrank genannt, hat als klassisches Möbelstück der italienischen Renaissance eine lange Geschichte. Während die Begriffe heute jedoch weitgehend synonym verwendet werden, gibt es möbelgeschichtlich einen Unterschied zwischen einer Anrichte und einem Buffetschrank, Küchenbuffet bzw. einer Kredenz. Halbhohe, meist zwei- oder mehrtürige Anrichten haben in der Regel keinen Aufbau und standen lange Zeit frei im Raum oder direkt beim Esstisch. Buffetschränke mit Aufbau hingegen, meist aufwendig verziert, standen an der Wand und waren als repräsentative Erb- und Prunkstücke fixer Bestandteil der „guten Stube“ bürgerlicher Haushalte. Der Begriff Kredenz wiederum kommt ursprünglich aus der katholischen Liturgie, wo das Möbel altarähnlich der Bereithaltung liturgischer Geräte diente. Beide Varianten, „einfachere“ Anrichten und hohe Buffetschränke und Kredenzen, verwendete man als Stauraum zum Aufbewahren von Accessoires der Tischkultur – angefangen bei Tischdecken über Servietten und Vasen bis hin zu Geschirr und Vorräten. Ihrem Wortsinn entsprechend dienten sie bei Platzmangel in der Küche jedoch auch dazu, Speisen anzurichten und buffetähnlich bereitzustellen. Heute werden die Ablageflächen der Trendmöbel am liebsten zum Dekorieren genutzt.

STILRENAISSANCE IN KÜCHEN & ESSBEREICHEN MIT ANRICHTEN

Beliebt sind Anrichten einerseits natürlich, weil sie jede Menge Platz und Stauraum für Dinge des täglichen Lebens bieten. Der Hauptgrund für das Anrichten-Revival der letzten Jahre ist aber ein anderer: die neuentfachte Liebe zum Charme vergangener Zeiten. Auch wenn es mittlerweile viele Anrichten in modernen, geradlinigen und auf Funktionalität ausgerichteten Designs gibt, die in ihrem Look stark Sideboards ähneln, viele kommen vintage oder shabby daher. Vor allem Kredenzen sind meist aus unbehandelten Hölzern, elfenbeinfarben oder cremeweiß lackiert und erinnern mit ihrem „alten“ Erscheinungsbild nicht nur an Großmutters Zeiten, sondern sorgen auch für eine besonders gemütliche, gediegene und behagliche Atmosphäre. Ideale Möbelstücke zum ausgelassenen Beisammensein, Plaudern und Entspannen! Es wundert daher nicht, dass das beliebteste Material bei Kredenzen Holz ist. Natürlich, robust, strapazierfähig und vor allem einzigartig gibt es jeder Anrichte ihren unverwechselbaren Charakter. Gerne werden Anrichten auch im Materialmix mit Glas, Hochglanz und Lack sowie „Arbeitsplatten“ aus Stein verarbeitet – letzteres vor allem dann, wenn sie für den Einsatz in der Küche geeignet sein sollen.

SCHÖNE ANRICHTE ONLINE KAUFEN

Ob Sie eine Kredenz im Landhausstil oder eine elegante Anrichte kaufen möchten: Bei XXXLutz finden Sie sowohl online als auch in den zahlreichen Filialen in ganz Österreich eine bunte Auswahl an Buffetschränken, mit dem Sie nicht nur jede Menge Charme, sondern auch ganz viel Stauraum in Ihre vier Wände zaubern.