Gratis Postversand ab €25 Zustellung €39,90 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Schnelle Lieferung

Walden – NATUR IN DER CITY

Das Naturprodukt Holz und das Flair der Großstadt – bei Walden sind dies Gegensätze, die sich anziehen und zu einem harmonischen Ganzen verschmelzen. Das Küchendesign „Industrial“ im Loft-Style besticht mit seiner Offenheit und Geradlinigkeit sowohl Naturliebhaber als auch Stadtmenschen.

WEG IN DIE MODERNE

Nicht mit Traditionen brechen, sondern sich auf sie zurückbesinnen und ihnen zugleich eine neue Richtung geben, das ist die Philosophie von Walden. Geprägt von zweckorientiertem Minimalismus wie man ihn aus dem skandinavischen Wohndesign kennt, konzentriert sich die U-Form der „Traditional“-Küche auf das Wesentliche und garantiert kurze Wege für immer griffbereite Kochutensilien.

LIEBÄUGELN MIT FERNOST

Beim Kochen in die Ferne schweifen und gleichzeitig in der eigenen Küche bleiben: Kulinarisches Fernweh kuriert Walden mit seinem Küchendesign „Oriental“. Helle Hölzer und zarte Farben verleihen der charakteristisch klaren Formensprache Waldens eine angenehme Wärme. Dabei fangen sie nicht nur das besondere Licht des Südens ein, sondern vermitteln zugleich ein offenes, lockeres Lebensgefühl.

AUF MISSION WALDESRUH

Mit seiner Lebendigkeit und Natürlichkeit ist die Verwendung von Holz für Schlafräume geradezu prädestiniert. Betten von Walden bestehen zu 100 Prozent aus Holz. Metallene Schrauben sind durch natürliche hölzerne Steckverbindungen ersetzt, wobei sich die Betten dennoch beliebig oft ab- und wieder aufbauen lassen. Perfekt unterstrichen wird die ruhige Ausstrahlung des Naturmaterials durch das minimalistische Walden-Design.

Walden Schlafzimmer (7)

WALDEN – NACHHALTIGKEIT ALS LEBENSGEFÜHL

Sanftes Blätterrauschen, der Duft von Holz und eine einsame Hütte. Den Namen Walden verbinden Literaturfans zuerst mit Henry David Thoreaus Aussteigerbibel „Walden oder Leben in den Wäldern“. Im Grunde steht auch in Pram im oberösterreichischen Hausruckviertel eine solche Hütte. Denn dort gründete der junge Linzer Stefan Radinger 2013 sein Möbel-Start-up Walden, bewusst benannt nach dem Werk des amerikanischen Philosophen. Die Sehnsucht nach Natur, Ursprünglichkeit und Authentizität beseelt das Wohndesign-Unternehmen von Anfang an. Für die Verwendung von heimischen Laubhölzern und ihre nachhaltige Verarbeitung wurde Walden bereits mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. Die Massivholzmöbel aus Kernbuche, Robinie, Eiche und Nussbaum werden nämlich mit natürlichen Ölen veredelt und im Anschluss schadstofffrei verleimt. So bewahrt das Holz seine natürlichen staubabweisenden, antiseptischen und atmungsaktiven Eigenschaften.

NATUR PUR FÜR ALLE SINNE

Verließen anfangs nur Betten und Schlafzimmermöbel die Fachwerkstatt, gibt es den „Waldenity“-Lifestyle mittlerweile auch in Form von hochwertigen Küchen. Ebenso nachhaltig wie die Rohstoffe Linol und Glas ist auch Waldens Design. Denn durch ihre Schlichtheit sind Walden-Möbel auch stilistisch äußerst langlebig. Kompromisslos ist Walden allerdings nur bei seinem Minimalismus – alles andere obliegt den Wünschen der Kunden. Dass erst auf Bestellung gefertigt wird, spinnt den Nachhaltigkeitsgedanken konsequent weiter. Und garantiert somit, dass bei den Küchen und Schlafzimmern die einzelnen Gestaltungselemente individuell zusammengestellt werden können. Ob mit Designschrank, Apothekerauszug oder offenen Regalen: Wie Sie Ihre zukünftige Walden-Küche kombinieren, hängt ganz von Ihren Anforderungen ab. Vereinbaren Sie am besten noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin mit unseren Traumküchenplanern. Betten von Walden können Sie hingegen ganz einfach online kaufen. Lassen Sie sich von „Waldenity“ inspirieren …