Postversand €4,90 Zustellung €34,90 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops geprüft
Laminatboden dunkelbraun

LAMINATBÖDEN ROBUSTE ALLROUNDER

Laminatböden sind unempfindlich und lichtecht, lassen sich unkompliziert reinigen und pflegen und können ihren „Vorbildern“ aus der Holzabteilung je nach Qualität und Preisklasse optisch sogar richtig nahe kommen. Ihre Kernkompetenzen bleiben aber dennoch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die einfache Handhabe – denn Laminatboden zu verlegen gehört zu den Aufgaben, die Heimwerker auch selbst gut erledigen können.

Mehr erfahren über:
Was ist Laminat?, Nutzungsklassen, Wofür eignet sich Laminat?

Laminatböden

Produkte

Laminatböden bei XXXLutz

LAMINAT – ROBUST, PREISWERT & PFLEGELEICHT

Wer nach einer preiswerten und robusten Alternative zu Parkett sucht, ist bei Laminatböden richtig. Denn sie bieten einen guten Mix aus Widerstandsfähigkeit, Langlebigkeit und trendiger Optik. Auch die Pflege von Laminatböden ist unkompliziert. In unserem Ratgeber Laminat erfahren Sie außerdem, was die Nutzungsklassen über Laminat verraten.

Ratgeber Laminat

WAS IST LAMINAT?

Seit seiner Erfindung Ende der 1970er-Jahre in Schweden zählt Laminat zu den beliebtesten Bodenbelägen der Welt. Die Auswahl an Optiken ist dabei fast unendlich und Naturmaterialien – allen voran Holz – werden für hochwertige Laminate in aufwändigen Dekoren täuschend echtaussehend nachgebildet.

Die Qualität von Laminaten variiert bei der Fülle an Angeboten jedoch stark. Ein handfestes Kriterium, das beim Kauf neben einer hochwertigen Optik und einer guten Nutzungsklasse beachtet werden sollte, ist eine Laminat-Stärke von mindestens 7-8 mm. Das sorgt für die nötige Stabilität. Resistenz gegen Feuchtigkeit, die mit imprägnierten Paneel-Kanten gewährleistet wird, gibt dem Laminat einen weiteren Pluspunkt.

Hinweis: Trittschalldämmung und PE-Folie müssen im Gegensatz zum Parkett fast immer zusätzlich verlegt werden, da Laminate vor allem schwimmend auf den Boden kommen. Für echte Heimwerker ist Laminat verlegen aber ein Kinderspiel!

WAS VERRÄT DIE NUTZUNGSKLASSE ÜBER EIN LAMINAT?

Laminat wird grundsätzlich in zwei Nutzungsklassen eingeteilt: Im privaten Wohnbereich werden die Nutzungsklassen 21 bis 23 empfohlen, für gewerbliche Nutzungen sind die Nutzungsklassen 31 bis 34 ideal – je nachdem, welcher Beanspruchung der Laminatboden tatsächlich standhalten muss. Jeder Laminatboden bei XXXLutz weist mindestens Nutzungsklasse 31 auf.

Laminatboden Holzoptik

WOHNBEREICH

NK 21: leichte Beanspruchung
(z. B. Schlaf- und Gästezimmer)

NK 22: normale Beanspruchung
(z. B. Essbereiche und Wohnzimmer)

NK 23: intensive Beanspruchung
(z. B. Küche und Vorzimmer)

Laminatboden Holzoptik Büro

GEWERBLICHER BEREICH

NK 31: leichte Beanspruchung
(z. B. Konferenzräume)

NK 32: normale Beanspruchung
(z. B. Büros)

NK 33: intensive Beanspruchung
(z. B. Geschäftslokale)


WOFÜR EIGNET SICH LAMINAT?

Laminatböden zeichnen sich vor allem durch ihre praktischen Eigenschaften aus: Sie haben eine hervorragende Abriebfestigkeit, je nach Nutzungsklasse gute bis hervorragende Strapazierwerte, sind pflegeleicht und können (sofern imprägniert) auch feucht gewischt werden – perfekt für Küchen und Vorzimmer. Bei starker Sonneneinstrahlung bilden sich bei hochwertigen Laminaten außerdem keine helleren oder dunkleren Stellen, sie eignen sich daher auch zum Verlegen in Wintergärten und sonnendurchfluteten Wohnzimmern. Schließlich spielt bei der Entscheidung zwischen Parkett und Laminat aber meist das tolle Preis-Leistungs-Verhältnis die Hauptrolle.

LAMINATBODEN ONLINE BESTELLEN

Laminatboden verlegen ist einfach – und einfach ist es auch, Laminat online zu bestellen: benötigte Menge Laminat inkl. Trittschalldämmung (z. B. aus Kork) und PE-Folie in den Warenkorb, Bestellung abschicken, fertig! Ihr Boden wird Ihnen im Anschluss zugestellt und auf Wunsch durch unseren XXXLutz-Verlegeservice sogar professionell verlegt. All jene, die Ihren Laminatboden lieber selber verlegen wollen, finden hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Werkzeugliste und vielen praktischen Tipps. So kann eigentlich gar nichts mehr schiefgehen.

Das könnte Sie auch noch interessieren...

RATGEBER
FUSSBODENHEIZUNG

Sie haben eine Fußbodenheizung zuhause? Wir zeigen Ihnen, was Sie beim Bodenkauf beachten sollten.

BODENBELÄGE
IM VERGLEICH

Ob flexibler Laminat, robustes Vinyl oder hochwertiges Parkett, jeder Bodenbelag hat seine Eigenschaften und Vorteile.

SCHAFSCHURWOLLE
NATÜRLICH SCHÖN

Orientteppiche werden zu 100 % aus Schafschurwolle geknüpft. Erfahren Sie hier mehr über die Vorteile dieses nachhaltigen Materials.

WERT EINES ORIENTTEPPICHS

Was macht einen Perserteppich so wertvoll? Wir zeigen Ihnen die vier wichtigsten Faktoren, welche diese so unverwechselbar und wertvoll machen.