Postversand €4,90 Zustellung €34,90 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops geprüft
Spielbogen rosa mit Baby

SÜSSE SPIELBÖGEN & BABY-MOBILES

Tanzende Bären, bunte Blumen und funkelnde Sterne gibt’s nicht nur in der Fantasie kleiner Träumer. An bunten Spielbögen und Baby-Mobiles angebracht, laden sie Babys zum Greifen und Staunen ein, beruhigen und begeistern.

Weiche Spielmatten machen jeden Boden zum Babyrevier und bieten optisch sowie haptisch viel zu entdecken. Doch auch Musik-Mobiles, Holzmobiles oder Baby-Mobiles aus Plüsch sind so herzig wie praktisch – denn die Hingucker schulen räumliches Sehen und lassen müde Äuglein schnell zufallen.

SPIELBÖGEN FÜR AKTIVE WELTENTDECKER

Aus gutem Grund werden Spielbögen auch Activity-Center genannt. Das kommt allerdings nicht daher, weil Bären, Hasen, Giraffen und andere Figuren an den Spielbögen unermüdlich durch die Luft tanzen – vielmehr heißen Spielbögen samt Spielmatten und Spieldecken auch Activity-Center, weil Babys dort so richtig aktiv werden können. Zudem machen höchste Stabilität und hochwertige, pflegeleichte Materialien wie Holz, Stoff oder Kunststoff Spieltrapeze und Spielbögen zu beliebtem Baby-Spielzeug. Ob Babys die baumelnden Kuscheltiere und Formen betrachten, nach ihnen greifen und irgendwann vielleicht darunter wegschlummern oder ob sie die passende Spieldecke bzw. Spielmatte, teils mit tollen 3D-Applikationen, erkunden: Mit Spielbögen werden wichtige Sinne angesprochen und geschult, optisch wie haptisch.

BABY-MOBILES MIT MUSIK, LICHTEFFEKTEN ODER AUS HOLZ

Tanzende Baby-Mobiles sind echte Eyecatcher: Sie hübschen jedes Babyzimmer auf, schulen das dreidimensionale Sehen kleiner Entdecker und sorgen dank süßer Figuren für beruhigende Wirkung sowie dafür, dass die müden Augen irgendwann zufallen. Baby-Mobiles zum Aufziehen geben außerdem Gute-Nacht-Melodien zum Besten. Babys hören übrigens immer gerne dieselbe Melodie: Das beruhigt sie. Für ein Gefühl von Geborgenheit sorgen auch moderne Baby-Mobiles mit Lichteffekten. Optisch sind für die Allerkleinsten, die noch wenig wahrnehmen können, klassische Holzmobiles mit einfachen Formen und wenig Mustern und Farben eine gute Wahl. Verspieltere Baby-Mobiles mit zarten Figuren und liebvollen Details können Babys erst später richtig erkennen und „genießen“. Ob Holzmobiles über der Wickelkommode für die nötige Ablenkung sorgen, Musik-Mobiles am Gitterbett baldigen Schlaf versprechen oder spezielle Babyschalen-Mobiles kleine Zwerge zum Staunen bringen – Baby-Mobiles zaubern Kindern und Eltern ganz einfach ein Lächeln ins Gesicht.