Postversand €4,90 Zustellung €34,90 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops geprüft

SEIFENSCHALEN FÜR BUNTE SEIFEN & DUFTENDE ERINNERUNGEN

Ein duftendes Stück Seife kann nicht nur die Nase, sondern auch das Auge betören. Denn Seifen, vielleicht sogar handgemacht, verschönern jedes Badezimmer – besonders in der passenden Seifenschale. Und dabei versprühen sie auch noch einen Hauch von Nostalgie, denn klassische Seifenhalter beziehungsweise die darin aufbewahrten Seifen rufen oft Erinnerungen hervor, ob an Omas Badezimmer oder die ersten Ausflüge in die Badewanne. Natürlich sind Seifen auch unabdingbar für die tägliche Körperpflege. Damit sie, feucht nach dem Händewaschen, nicht von der Seifenablage rutschen, sind die Seifenhalter oft mit Rillen versehen. Aus Prinzip haben deshalb auch alle Seifenschalen eine leichte Vertiefung bzw. einen erhöhten Rand – damit glatte Seifen nicht abrutschen können.

SEIFENSCHALEN FÜR FRISCHE & FARBLICHE AKZENTE

Ob Seifenhalter eckig, oval oder rund sein sollen, ist ebenso Geschmacksache wie ihre Farbe, ihr Stil oder das Material von Seifenablagen. Während die farbenfrohe Seife in einem weißen Seifenhalter für kontrastreiche Akzente im Badezimmer sorgt, sind farblose Seifen die perfekte Ergänzung für bunte Seifenablagen. Die Materialien reichen von Keramik über Acryl bis Naturstein. Und damit im Bad alles aus einem Stil-Guss ist, sind Seifenschalen-Modelle meist Teil ganzer Serien. Sie können Seifenhalter bei Bedarf um den Seifenspender, den Zahnputzbecher, die Kosmetikdose oder die WC-Bürste im selben Look ergänzen – von schlicht bis ausgefallen ist für jeden was dabei. Und wer cleane Metall-Seifenkörbe für die Dusche möchte, wird bei den Seifenablagen ebenso fündig.

SEIFENSCHALEN & SEIFENKÖRBE PUNKTEN MIT ZWECKMÄSSIGKEIT

Mit Seifenschalen lässt sich nicht nur im Nu ein frischer Look ins Bad bringen – sie lassen sich ebenso schnell aufstellen. Denn Seifenablagen werden einfach auf dem Waschtisch oder am Badewannenrand platziert. Lästiges Montieren fällt bei gängigen Seifenschalen also weg. Wer sich dennoch handwerklich betätigen möchte und eine platzsparende Lösung sucht, kann auf Seifenablagen mit Wandhalterung setzen. Auch in der Dusche machen an der Wand platzierte Seifenkörbe durchaus Sinn. Doch selbst in diesem Fall muss nicht unbedingt gebohrt werden, denn viele Badaccessoires lassen sich ankleben oder mittels Vakuum befestigen. Klingt interessant? Hier erfahren Sie mehr zum Thema Bad ausstatten ohne Bohren.