Postversand €2,95 Zustellung €39,90 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops geprüft
Schnelles, gesundes Kochen mit dem Schnellkochtopf von XXXLutz.

SCHNELLKOCHTÖPFE

Suppen, Eintöpfe, Hülsenfrüchte, Gulasch – die traditionellen Lieblingsspeisen der Österreicher haben gerne eine lange Zubereitungsdauer. Weil es im modernen Alltag aber meist schnell gehen muss, darf ein Schnellkochtopf in keiner Küche fehlen.

Kartoffeln etwa sind im Druckkochtopf in rund 5 bis 7 Minuten fertig. Und auch wer gerne größere Mengen zubereitet, schätzt den zeit- und energiesparenden Schnellkochtopf. Normalen Kochtöpfen haben sie dank ihrer speziellen Bauweise daher so einiges voraus – auch was schonendes Garen und den Erhalt natürlicher Aromen anbelangt.

Schnellkochtöpfe

Produkte

SO FUNKTIONIEREN DRUCKKOCHTÖPFE

Der turboschnelle Druckkochtopf ist durch seinen speziellen Deckel und seine spezielle Form gut von normalen Töpfen unterscheidbar. Dabei besteht er in der Regel aus drei Teilen: dem Topf, einem Dichtungsring aus Gummi und einem Deckel mit Sicherheitsventil, der den Topf luft- und wasserdicht verschließt, sodass der Wasserdampf nicht aus dem Druckkochtopf entweichen kann. Im Schnellkochtopf entsteht dabei ein Überdruck, der den Siedepunk von Wasser von 100°C auf 120°C ansteigen und Speisen schneller gar werden lässt, was einige Vorteile bringt:

  • Spart 50 bis 70 Prozent Zeit: Garzeiten-Tabellen geben die jeweilige Garzeit diverser Speisen an
  • Spart rund 50 Prozent Energie: Hitze wird besonders effizienter genutzt
  • Schont die Lebensmittel: Vitamine, Mineralien und Nährstoffe bleiben erhalten, insbesondere wenn ein Dampfeinsatz verwendet wird
  • Erhält Aromen: Lebensmittel laugen nicht so schnell aus und der ursprüngliche Geschmack bleibt besser erhalten
  • Beugt Gerüchen vor: der festsitzende Deckel hält Kochgerüche im Topf

KOCHEN MIT DEM DAMPFKOCHTOPF: SO EINFACH GEHT’S

Beim Kochen im Schnellkochtopf werden zunächst die empfohlene Wassermenge und die Zutaten eingefüllt, dann wird der Deckel so fest verschlossen, dass er einrastet. Temperatur und Innendruck sind erreicht, wenn der Druckanzeiger am Topfdeckel es anzeigt. Dann muss die Hitze auf mittlere Stufe zurückgeschaltet werden. Dabei haben Schnellkochtöpfe meist zwei Kochstufen, die erste ist für empfindliche Lebensmittel geeignet, während Reichhaltiges auf der zweiten Kochstufe gelingt. Generell eigenen sich Schnellkochtöpfe besonders für Fleisch, Eintöpfe, Hülsenfrüchte, Kartoffeln sowie zum Einkochen. Gerichte, die während der Zubereitung immer wieder kontrolliert werden müssen, sind in einem „normalen“ Topf jedoch besser aufgehoben.

SCHNELL & SICHER MIT MODERNEN DRUCKKOCHTÖPFEN

Auch wenn sich manche Hobbyköche erst an das Zischen gewöhnen müssen: Bei modernen Schnellkochtöpfen ist absolute Sicherheit gewährleistet – sogar wenn man vergessen haben sollte, etwas am Herd zu haben. Denn das Sicherheitsventil öffnet sich automatisch, sobald der maximale Druck erreicht ist. Lediglich der Dichtungsring sollte ausgetauscht werden, wenn der Gummi porös wird oder sich verfärbt – was nach etwa 100 Benutzungen der Fall ist. Darüber hinaus sind Dampfkochtöpfe meist spülmaschinengeeignet, Deckel lassen sich zur gründlichen Reinigung in der Regel in ihre Einzelteile zerlegen. Weitere Ersatzteile wie auch Ventilabdeckungen werden von den meisten Herstellern zum Nachkaufen angeboten. Ob WMF, Fissler oder die in Österreich besonders beliebte Marke Kelomat: Überzeugen Sie sich von der Auswahl an Druckkochtöpfen im XXXLutz Onlineshop und kaufen Sie noch heute einen hochwertigen Schnellkochtopf!