Postversand €4,90 Zustellung €34,90 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops geprüft

SCHMUSETÜCHER – EIN KLEINES STÜCK GEBORGENHEIT

Ob in gewohnter Umgebung, bei Oma und Opa oder im Urlaub – eines darf bei den Kleinsten auf keinen Fall fehlen: das Lieblings-Schmusetuch. Denn es gibt ihnen ein Gefühl von Vertrautheit. Auch wenn selbst die kuscheligsten, buntesten und vielseitigsten Baby-Schmusetücher Mama und Papa natürlich niemals ersetzen können, haben sie zumindest gute Chancen, zu treuen „Freunden“ zu werden. Wenn die Eltern also gerade nicht in der Nähe oder buchstäblich greifbar sind, haben Babys mit einem Schmusetuch immer „ein Stück Zuhause“ dabei. Und wenn die Eltern mit dem Tuch selbst kurz kuscheln oder es eine Zeit lang in Händen halten, nimmt es deren Geruch an. So sind Mama und Papa dank Tuch doch irgendwie nahe und zumindest in Babys Köpfchen dabei. Das kleine Stück Stoff schenkt dem Nachwuchs so ein noch größeres Gefühl von Sicherheit und Nestwärme.

SCHMUSETÜCHER: KUSCHELIG & KUNTERBUNT

Modelle, die niedliche Tierköpfe wie Frösche, Affen, Bären, Bienen, Hasen oder Esel mit einem flauschigen Tuch kombinieren, sind Spielzeug, Einschlafhilfe und Trostspender in einem. Mit ein bisschen Fantasie und Fingerfertigkeit werden diese tierisch coolen Tücher auch ruckzuck zu improvisierten Handpuppen. Zu noch vielseitigeren Helfern werden Baby-Schmusetücher außerdem, wenn sie obendrauf mit Elementen wie Knoten, Beißringen und Rasseln oder sogar mit Schnullern versehen sind. Tücher mit verschiedenen Farben, Mustern, Applikationen sowie aus unterschiedlichen Stoffen – meist aus plüschigen und pflegeleichten Spezialfasern – machen nicht nur optisch was her, sondern trainieren auch die Wahrnehmung und den Tastsinn von Babys. Bei so vielen tollen Eigenschaften ist es kein Wunder, dass so ein Schmusetuch auch mal zum lebenslangen Begleiter werden kann.