Schnelle Lieferung Kontaktcenter 30 Tage Rückgabe Zustellung €39,90 Gratis Postversand ab €25 Online bestellen in der Filiale abholen

Mit Schlauchbooten & Kajaks auf zu neuen Ufern!

Gibt es etwas Herrlicheres, als sich an einem schönen Sommertag das Schlauchboot, das Kajak oder das Kanu einzupacken und an den nächsten See zu düsen? Welches „Wassergadget“ es dabei in den Kofferraum schafft, ist natürlich eine Frage der persönlichen Vorliebe. Paddelboote sind jedenfalls die richtige Wahl, wenn man am liebsten im Team losstartet – denn die meisten Modelle eignen sich für mindestens zwei Personen. Ob sportliches Abenteuer oder gemütliche Erkundungsausfahrt: Je nach Anspruch und Einsatzgebiet sind Schlauchboote, Kajaks und Kanus in verschiedenen Arten erhältlich. Sehr unkompliziert sind Gummiboote, die sich komplett auf- und wieder ausblasen lassen. Dank ihrer kleinen Transportgröße und ihres geringen Gewichts sind sie ideal für den Urlaub, bei wenig Stauraum und für den gelegentlichen Gebrauch. Wer den Paddel- und Rudersport allerdings etwas „ehrgeiziger“ angehen möchte, sollte sich die Anschaffung eines Seekajaks mit harter Schale oder eines Schlauchboots mit festem Einlegeboden aus Holz oder Aluminium überlegen. Letztere sind mit Motorhalterung, Haltegurten für Treibstofftank und vielem mehr für Expeditionen aller Art geeignet. Hinweis: Man benötigt keinen Bootsführerschein, solange der Motor weniger als 15 PS hat.

Vorteile Schlauchboote & Kajaks:

  •   Für Paddelspaß mit der ganzen Familie
  •   Einfach pack- & tragbare Modelle
  •   Voll aufblasbar oder mit Einlegeboden
  •   Modelle mit Sitzbänken & Motorhalterung
  •   Top-Preisleistungs-Verhältnis

Wie lagert man Schlauchboote & Kajaks richtig?

Sonne, Wasser, Erde, Steinchen und vieles mehr … auch wenn Schlauchboote und Kajaks aus robusten und langlebigen Materialen hergestellt werden und ihnen äußere „Einflüsse“ wenig anhaben können, verlängert man ihre Lebenszeit wesentlich, wenn man sie regelmäßig reinigt, pflegt und vor allem richtig lagert.

  1. Ob Schlauchboot, Kajaks oder Kanu: Man sollte sie nach jeder Verwendung mit klarem Wasser abspülen, von Verunreinigungen befreien (Sand, Steinchen, Algen) und komplett trockenwischen.
  2. Für die Grundreinigung am Anfang und Ende jeder Saison sollten Schlauchboote mit einem dafür vorgesehenen Spezialreiniger aus dem Baumarkt behandelt werden. Achtung: Das Reinigungsmittel muss zum jeweiligen Material passen und darf nicht zu scharf sein. Zur abschließenden Pflege sind spezielle Schlauchboot-Pflegeöle erhältlich.
  3. Weiche Schlauchboote und Kajaks am besten nicht mit harten Bürsten o.ä., sondern mit weichen Putztüchern und Schwämmen behandeln.
  4. Damit keine Knickstellen entstehen können, lagert man aufblasbare Schlauchboote und Kajaks in der Regel in leicht aufgeblasenem Zustand. Ist dafür kein Platz, faltet man sie am besten nur leicht zusammen. Der ideale Ort für die Lagerung ist ein kühler, dunkler, nicht zu feuchter Kellerraum. Gib es keinen Keller, eignen sich alternativ Geräteschuppen. Hier kommen auch andere Sommergadgets wie Luftmatratzen, Sandspielzeug und Co. wunderbar unter.

Jetzt online Kajak & Schlauchboot kaufen

Ob preisgünstiges Gummiboot für entspannte Sommertage, „schnittiges“ Kajak oder Kanu für sportliche Abenteuer oder Schlauchboot mit festem Boden, Sitzbänken und Motorhalterung: Bei XXXLutz gibt es eine tolle Auswahl an Gadgets für den perfekten Sommertag am See. Jetzt Schlauchboot kaufen!