Postversand €4,90 Zustellung €34,90 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops geprüft
Lauflernwagerl bunt mit Spielfunktionen

LAUFLERNWAGEN MIT SPIELFUNKTION

Mit ersten Schritten sind Babys auf dem Weg, einen Meilenstein in Richtung Selbständigkeit zu erreichen. Lauflernhilfen unterstützen die anfangs noch wackeligen Gehversuche optimal.

Ob bunte Lauflernwagen aus Kunststoff mit Spielwand und Musik-Spieltisch, Lauflernhilfe aus Massivholz inklusive Bausteinen und Schaukelfunktion: Mit modernen Lauflernhilfen können Babys nicht nur das Gehen üben, sondern auch Spaß haben und die Motorik schulen. Und wer mit kleinen Ausreißern unterwegs ist, kann sie mit einem Lauflerngurt etwas einbremsen.

Lauflernwagen

Produkte

LAUFLERNWAGEN: SO LUSTIG KANN GEHEN LERNEN SEIN

Beinahe im Sauseschritt werden aus unbeholfenen Babys flinke Läufer. Bis sie allerdings alleine gehen können, müssen die Muskeln, das Gleichgewicht und das Koordinationsempfinden trainiert werden. Mit Lauflernwagen erhalten Babys beste Unterstützung. Sobald das Krabbeln langweilig wird und der Nachwuchs beginnt, sich an Möbeln, Mama oder Papa hochzuziehen, ist es Zeit für eine Lauflernhilfe. Wie der Name schon sagt wird damit das Laufen geübt, aber dank integrierter Spielwände, Steckboxen, Zahnräder, Musikinstrumente oder sogar elektronischer Musik-Spieltische regen Lauflernwagen auch die Sinne an, schulen die Motorik und machen einfach Spaß. Ob mit einem schlichten Holzmodell bunte Bausteine – die schon im Set mit dem Lauflernwagen daher kommen – durchs Babyzimmer transportiert werden oder ob die Variante aus hochwertigem Kunststoff mit vielen bunten Knöpfen und Elementen für überraschende Effekte und Lernspaß sorgt: Lauflernwagen gibt es ebenso für kleine Puristen wie Technik-Fans.

LAUFLERNHILFEN & LAUFLERNGURTE FÜR SCHNELLE KLEINE FLITZER

Sitzen, spielen, fortbewegen, schaukeln. Ja, sogar Lauflernhilfen mit Schaukelfunktion finden sich unter der großen Auswahl: Wenn Babys irgendwann müde vom aktiven Laufen und Spielen sind, wird aus dem Lauflernwagen ruckzuck eine entspannende Schaukel. Denn einfach gemütlich sitzen, schaukeln und ein bisschen durch die Gegend schauen, ist nach einer anstrengenden Lern-Einheit eine willkommene Abwechslung. Mit kippsicheren hochwertigen Lauflernwagen kann sowohl die Wohnung erkundet werden wie auch die Terrasse oder der Garten. Für größere Ausflüge – vor allem mit kleinen Wildfängen oder Ausreißern – sind Lauflerngurte eine gute Sache. Die sollen Kinder allerdings nicht in ihrem Aktivitätsdrang einschränken oder sie gar ihrer neu gewonnen Bewegungsfreiheit berauben, sondern falls nötig für die entsprechende Sicherheit sorgen. Die praktischen Gurte punkten auch damit, dass sie schnell eingepackt, leicht anzuziehen sowie aus strapazierfähigen Spezialfasern sind. Ob man sich für einen Lauflernwagen, einen Lauflerngurt oder beides entscheidet: Hauptsache, Babys haben ihre Freude daran, Schritt für Schritt dazuzulernen und die Welt auf immer weniger wackeligen Beinchen zu erkunden.