Schnelle Lieferung Kontaktcenter 30 Tage Rückgabe Zustellung €39,90 Gratis Postversand ab €25 Online bestellen in der Filiale abholen
7 Produkte

Das modulare Kinderwagen-System

Die Basis des Kombikinderwagens bildet immer das Gestell, dem Alter entsprechend getauscht werden nur Babywanne und Sportaufsatz. Mit entsprechenden Adaptern kann bei vielen Modellen sogar die Babyschale befestigt werden. Fazit: Auch wenn der Kombikinderwagen am Anfang kostspieliger ist als der klassische Kinderwagen – am Ende zahlt er sich immer aus!

Kinderwagengestell

Das Gestell ist das Herz des Kombikinderwagens. Damit es auch alleine leicht zu handhaben ist, sind die meisten Gestelle aus leichtem Alu. Neben dem Gewicht sind Packmaß und Radgrößen wichtige Kriterien beim Kauf. Achten Sie darauf, dass der Kombikinderwagen zusammengeklappt gut ins Auto passt und überlegen Sie, auf welchem Terrain Sie ihn am meisten nutzen werden.

Worauf Sie achten sollten:

  •   Gewicht & Packmaß
  •   Räder & Terrain
  •   Höhenverstellbarkeit, wenn die Eltern unterschiedlich groß sind
  •   Hochwertige Federung
  •   Praktisch: Tragegurt für das Gestell
  •   Leichte Bedienbarkeit der Bremse

Wanne & Tragetasche

Da Neugeborene erst nach 6 bis 8 Monaten selbstständig sitzen können, liegen sie am Anfang in stabilen Babywannen oder praktischen Tragetaschen. Während Babywannen robust und geräumig sind, haben Tragetaschen den Vorteil, dass sie weniger wiegen und dadurch flexibler sind. Welche Variante für Sie die bessere ist, entscheidet Ihr Bauchgefühl! Denn richtig oder falsch gibt’s nicht.

Worauf Sie achten sollten:

  •   Gewicht & Größe
  •   Herausnehmbare, waschbare Bezüge
  •   Schadstofffreie, hautfreundliche & atmungsaktive Materialien

Sportaufsatz

Sportaufsätze kommen ab einem Alter von 6 bis 8 Monaten zum Einsatz – sobald die Kleinen nämlich selber sitzen können, wollen sie vor allem eines: die Welt entdecken. Damit Mama aber besonders am Anfang noch gut im Blick bleibt, sind Sportaufsätze bei vielen Kombikinderwagen-Modellen in und gegen die Fahrtrichtung montierbar.

Worauf Sie achten sollten:

  •   5-Punkte-Gurtsystem für max. Sicherheit
  •   Hochwertige Polsterung
  •   Flexibles Rückenteil für das Nickerchen zwischendurch
  •   Fußstütze, die mitwächst
  •   Verdeck mit UVP-Schutz 50+
  •   Sichtfenster im Verdeck

Ein Kombikinderwagen, wie er Ihnen gefällt

Viele Hersteller von modularen Kombikinderwagen (Bugaboo, JimmyLee, Maxi Cosi etc.) lassen auch in Sachen Gestaltung keine Wünsche offen – von der Auswahl der Kinderwagenfarben über praktische Ausstattungsmöglichkeiten und Kinderwagenzubehör bis hin zu herzigen Accessoires.

Kombikinderwagen ausstatten mit:

Kombikinderwagen online bestellen

Die meisten angehenden Eltern haben vor der Geburt oft so einiges um die Ohren. Warum also nicht auch den Kombikinderwagen bei einer gemütlichen Tasse Tee von der Couch aus bestellen? Der XXXLutz Online Shop ist dafür die perfekte Adresse. Denn hier finden Sie nicht nur alles Wissenswerte rund ums Thema Kombikinderwagen, sondern auch detaillierte Informationen zu den jeweiligen Kombikinderwagen. Viel Freude beim Informieren und Aussuchen wünscht Ihnen Ihr XXXLutz.